#12von12 im Juli 2021 – Ein ganz normaler Montag in Bildern

Letzten Monat habe ich das erste Mal bei #12von12 mitgemacht. Es war toll und hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich diesen Monat gleich wieder mit von der Partie bin! Einer Bloggertradition folgend, dokumentiere ich meinen Tag, genauer gesagt den 12. Tag eines Monats, in Bildern und veröffentliche meinen Tagesablauf anschließend in einem Blogartikel als Tagesrückblick. … Weiterlesen …

#12von12 im Juni 2021 – Ein wunderschöner Samstag in Bildern

Kennst du #12von12? Ich mache heute das erste Mal mit! Einer älteren Bloggertradition folgend, dokumentiere ich meinen Tag, genauer gesagt den 12. Tag eines Monats, in Bildern und veröffentliche diese anschließend in einem Blogartikel als Tagesrückblick. Das ist ein tolles Format und es macht riesig Spaß, einen Tag so nachzuverfolgen, und festzuhalten, was alles passiert ist … Weiterlesen …

Monatsrückblick Mai 2021 – Feel free to „Freebie“

Mai-Rückblick 2021-beitragsbild-frau mit rose tulpen im arm

Ich schreibe heute meinen allerersten Monatsrückblick. Bisher konnte ich mich noch nie wirklich für das Schreiben eines Monatsrückblicks für meinen Blog begeistern. Allerdings bin ich seit Anfang des Jahres Mitglied in TheContentSociety bei Judith Peters. Erklärtes Ziel der Community ist es, dieses Jahr 52 neue Blogartikel auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen. Und Judith hat in … Weiterlesen …

Jahresrückblick 2020 – The more hype, the less me

birgit-nora-schaefer-wohlfuehlherz-blog-jahresrueckblick-2020-beitragsbild

Der Titel kommt dir irgendwie seltsam vor? Zumindest der zweite Teil? Kann ich durchaus verstehen. Er flog mir auf einmal zu. Ich habe keine Ahnung ob er sprachlich richtig ist oder ob man das umgangssprachlich so sagen würde. Vielleicht versteht ihn ausser mir niemand. Für mich ist die Aussage jedenfalls stimmig. „Einfach Ich“ war mein … Weiterlesen …

Mein Rückblick auf das Jahr 2019: Gutes oder schlechtes Jahr?

birgit-nora-schaefer-wohlfuehlherz-blog-jahresrueckblick-2019-beitragsbild

Es gab in meinem Leben in 2019 vier große Meilensteine, die dieses Jahr für mich auf immer zu einem unvergesslichen Jahr machen werden: Ich kündige im Januar meinen Job als Vorstandsassistentin in einem weltweit sehr erfolgreich tätigen Familienkonzern. Meine Mutter verstirbt im April, schnell und unerwartet. Im Juni werde ich zum ersten Mal Omi. Auf der … Weiterlesen …