#12von12 im November 2022 – Enkeltag in Tirol

Birgit Nora Schaefer#12von12 | am 12/11/2022  | überarbeitet am 12/11/2022 | Min. Lesezeit | 2 Kommentare

Unser Tag steht heute ganz im Zeichen unserer beiden Enkel in Tirol.

Die Eltern gönnen sich bei einem Wellness-Wochenende gemeinsame Zeit für sich und wir genießen das Zusammensein mit den Kindern. Zwischen unseren Wohnorten liegen knapp 800 Kilometer Entfernung, es gibt also immer nur begrenzte Zeit für unsere Beisammensein.

Deswegen ist es heute ein ganz besonderer Tag für mein #12von12 im November 2022.


Worum handelt es sich bei #12v0n 12:
  • Ein traditionelles Blogformat speziell für den 12. Tag eines jeden Monat.
  • Dieser Tag wird als Fotostrecke in Bildern dokumentiert und in einem Blogartikel als Tagesrückblick veröffentlicht
  • Bei @draussennurkaennchen werden die Blogposts gesammelt veröffentlicht. Vielen Dank für diese tolle Gelegenheit!
  • Schau dort an jedem 12. eines Monats vorbei. Es lohnt sich immer!
  • Dort findest du jeden Monat superschöne, unterschiedlichste #12von12-Blogartikel.

#01 - "Ganz besonders" beginnt der Tag schon deswegen, weil Enkel Noah schon immer sehr früh wach ist. "Fokus Schlafen" auf dem Display entspricht ab JETZT nicht mehr der Realität und noch ein bisschen weiterzuschlafen, ist nur noch WUNSCHDENKEN.


#02 - Noah und ich sind noch alleine und spielen gleich nach dem ersten Frühstück Memory. Enkelin Emma und der Opa schlafen noch (... die Glücklichen) 😊


#03 - Die erste Runde Memory endet unentschieden. Ich spiele es gerne mit Noah.


#04 - So langsam wird es Tag. Einfach ein Traum, diese Bergwelt!


#05 - So wohltuend und belebend, diese frische, kalte Bergluft! Am frühen Morgen ein paarmal richtig tiiiiieeeef durchatmen, Energie tanken, sich des neuen Tags freuen!


#06 - Enkelin Emma ist jetzt auch wach. Wir sind glücklich und dankbar, dass sie die ganze Nacht durchgeschlafen hat, obwohl sie ein wenig kränkelt.


#07 - Wir haben neue Bücher mitgebracht. Ein richtig schönes Vorlesebuch und ein Erzählbuch. Vorlesen und Geschichten erzählen lieben sowohl beide Enkel als auch ich.


#08 - Noah und ich backen einen Kuchen. Offen gestanden bin ich nicht besonders gut beim Kuchen backen, aber mit Noah macht es Spaß


#09 - Am Nachmittag gehen wir auf den Spielplatz. Emma spielt ganz vertieft im Sand.


#10 - Noah beobachtet fasziniert die großen Jungs auf dem Spielplatz und ist durch sie vom eigenen Spiel abgelenkt.


#11 - Emma will auch schon hoch hinaus, braucht allerdings noch Opas Hilfe. Oben angekommen, verlässt sie für den letzten Schritt dann doch der Mut. Nicht mehr lange und sie wird es alleine schaffen! Es ist so unglaublich spannend, die Kinder in ihrer Entwicklung zu beobachten!


#12 - Als spektakuläres Nebenschauspiel können wir vom Spielplatz aus eine Katastrophenübung der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort beobachten. Das ist spannend!


#Bonusfotos - Wir beenden den Tag mit einem klassischen Abendessen - Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei. Es schmeckt sehr gut und wir hauen alle richtig rein. Morgen gibt es dann den selbstgebackenen Apfelkuchen.

Es war ein wunderschöner Tag mit unseren Enkeln. Ich freue mich sehr, dass es uns trotz der großen Entfernung gelingt, einen Bindung zu ihnen aufzubauen. Es ist nicht selbstverständlich, dass sie sich im Alter von 3 und 1,5 Jahren so problemlos ein ganzes Wochenende von uns betreuen lassen und uns damit bedingungslos vertrauen. Ein Geschenk für uns!

Danke, dass du meinem Tag in Bildern gefolgt bist.

Alles Gute für dich.

Ich freue mich auf das nächste Mal bei #12von12!

🧡-lich,

Birgit Nora


Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

  1. Hallo Birgit, wie lustig mein Tag hat auch mit Memorie spielen begonnen. Und auch bei uns endete das erste Spiel unentschieden . Was für ein schöner Blick in die Berge. Danke fürs mitnehmen.

    1. Hach, wie schön! Die ruhigen Morgenstunden sind immer am schönsten für solche Aktivitäten, finde ich. Ja, die Bergwelt ist immer wieder sehr erbauend und kraftgebend. Danke für deinen Kommentar, jetzt schaue ich gleich mal bei dir vorbei. Herz-lich, Birgit

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Weitere Artikel

26/05/2023 Persönliches
Was ich als Mensch und Potenzialentfaltungs-Coach bewirken will
12/05/2023 #12von12
#12von12 im Mai 2023 – Abenteuer Achtsamkeit – Mit Superkraft durch den Tag
09/05/2023 Embodiment
Resilienz und Embodiment – wesentliche Faktoren, um auch in stürmischen Zeiten dein volles Potenzial zu entfalten!

angebot für 0 €!

4-SCHRITTE-SOs-Übung bei  Stress und Überforderung (Audio inkl. Workbook)

Mit dieser körperbasierten 4-Schritte-Übung gelingt es dir, dein Nervensystem (in ca. 20 Min.) positiv zu beeinflussen und zu regulieren - für  mehr Gelassenheit und Ruhe.