12von12 im Dezember 2023 – Bücher, die mich auf meinen Weg zum Coach & Mentor wesentlich beeinflusst haben

Birgit Nora Schaefer#12von12 | am 12/12/2023  | überarbeitet am 12/12/2023 | Min. Lesezeit | 2 Kommentare

Dienstagmorgen in Dortmund ... Der Blick nach draußen geht ins Grau und in die Tristesse. Wie sind die Aussichten auf den Tag? Ich sitze an meinem Schreibtisch und arbeite - keine weiteren Pläne ..., ein Tag voller Routine. 🐹

Was steht dienstags meistens bei mir an? Ich kümmere mich um Inhalte und Texte rund um mein Unternehmen. Es wird also kaum etwas Spannendes passieren, sodass es sich lohnt, in Bildern für #12von12 festgehalten zu werden.

Aber STOPP! Ich sprach gerade von Texten! Warum zeige ich dir nicht einfach 12 Bücher, die in den letzten Jahren bis heute meinen Weg zum Coach- und Mentorinnen-Dasein maßgeblich gepflastert haben? 📚

Ich finde: Eine gute Idee! Gesagt - getan! 👍🏻

Ich schmökere also gleich mal in meinen Bücherregalen und stelle dir ein paar meiner wichtigsten Bücher vor - in Bild und kurzem Kommentar.

Folge mir also gerne auf meinem Lektürepfad durch das heutige #12von12.


Worum geht's bei #12von12:
  • Ein traditionelles Blogformat speziell für den 12. Tag eines jeden Monat.
  • Dieser Tag wird als Fotostrecke in Bildern dokumentiert und in einem Blogartikel als Tagesrückblick veröffentlicht
  • Bei @draussennurkaennchen werden die Blogposts gesammelt veröffentlicht. Vielen Dank für diese tolle Gelegenheit!
  • Schau dort an jedem 12. eines Monats vorbei. Es lohnt sich immer!
  • Dort findest du jeden Monat superschöne, unterschiedlichste #12von12-Blogartikel.

3b8d0818 7b0e 4a59 b590 c528cf83a802
7786c8ae b3f5 4199 9bab fee71ede2d61

#01 - Nach meinem Herzinfarkt an Weihnachten 2012 war dies eines der wichtigsten Bücher für mich. Ich habe mich intensiv mit der Ganzheitlichkeit des Herzens und des gesamten Körpers für unser Sein beschäftigt. Eine Sichtweise, die mich und meine gesamte Haltung prägt. Wie schön, dass ich Beate schon persönlich treffen und mit ihr sprechen konnte.


08267b41 344b 4889 af13 3ace2f992819

#02 - "Wer Erfolg im Leben haben will, muss klug mit seinen Gefühlen umgehen können und das "emotionale Alphabet" beherrschen." oder "Was nützt ein hoher IQ, wenn man ein emotionaler Trottel ist?" - No more words needed. 🤓

Auch hier wieder die Ganzheitlichkeit der Sichtweise, die mich fasziniert.


e86b23f0 4ce8 48fd 884e a8a85d416e59

#03 - Dieses Buch besitze ich schon seit ewigen Zeiten und es war der Einstieg in meine Meditationspraxis. Von geführten Audiomeditationen bis hin zu Transzendentaler Meditation praktiziere ich - mit zwischenzeitlichen Pausen - seit Anschaffung des Buches (damals war ich ca. Mitte Zwanzig) die Meditation.


e9b9afce 01d8 4db4 8583 50b6a0eae20b

#04 - Ein tolles Buch, um Gelassenheit nicht nur theoretisch zu lernen, sondern anhand zahlreicher praktischer Übungen auch in das Leben zu integrieren. Viele der Übungen sind mir über andere Kanäle immer wieder begegnet und ich gebe sie heute auch selbst gerne an meine Klient:innen weiter. "Das kleine Buch der Ruhe" habe ich ebenfalls irgendwo, finde es aber gerade nicht ...


19536e2e 5399 45c1 bb3e 0f2376533276

#05 - Dr. Joe Dispenza - seine Arbeit fasziniert mich schon lange. Ich habe mehrere Bücher von ihm, inzwischen hauptsächlich als E-Books. Auch wenn ich inzwischen andere Wege kenne und gehe, waren seine Bücher Meilensteine für meine persönliche Entwicklung.


e12b712e f88d 4128 878f 844ff99aff7a

#06 - Als nächster Schritt meiner Beschäftigung mit Ganzheitlichkeit, Neurobiologie, Embodiment und auch Spiritualität folgte meine Ausbildung als NESC-Coach bei Britta Kimpel. Dieses Ausbildungsbuch ist eins meiner liebsten Schätze und ich lese immer wieder gerne darin - einfach nur so, zur Auffrischung und Vertiefung des umfangreichen Wissens.


602712b3 988c 4aa5 af44 c3bca398515b
bcf88dc9 8f64 4c2b a5c3 f01b52733b38

#07 - Seit Britta sind das Nervensystem, die Polyvagaltheorie, Vagusnerv und Embodiment Bestandteil meiner Arbeit. Unser Körper - in ganzheitlicher Sichtweise - und auch wir mit unserem Körper im Zusammenhang mit der Welt sind für mich Faszination pur!


ac5c87cf 65e0 4897 9703 2363c03015ae
f3b57c18 74e6 496a 939f 26a5bf8f221e

#08 - Unmittelbar nach der Ausbildung zum NESC-Coach habe ich diese beiden Bücher - ebenfalls Meilensteine im Selbstverständnis meiner Arbeit - gelesen. Klassiker in ihrem Bereich und immenses, tiefes Wissen, das viel mehr Menschen haben sollten oder sich zumindest dafür öffnen sollten. Wissen, durch das unsere Welt besser sein könnte ...


3123b2f3 82c5 48b2 9d4c 10ee74d97f70

#09 - Nach dem umfänglichen Know-how, das ich in meiner Ausbildung über das Nervensystem erfahren habe, wollte ich mehr - noch mehr! Und ich wollte vor allem mehr praktische Erfahrung auf diesem Gebiet. So stieß ich auf Dr. Moshé Feldenkrais und seine Methode der Bewegungserfahrung, die so viel mehr ist als "nur" Bewegung. Es ist Bewusstseins- und Nervensystemarbeit pur - ein lebensverändernder Weg über die Wahrnehmung und Entwicklung von Körperbewusstsein zu persönlicher Entwicklung.

Also habe ich eine weitere Ausbildung als Embodiment-Coach nach der KörperSinn-Methode mit Feldenkrais absolviert, die mich erneut einen wichtigen Meilenstein weiter gebracht hat.

Neulich sagte mir eine Business-Kollegin im Austausch, sie empfände Feldenkrais als altmodisch. Meine Antwort darauf kann nur lauten:

"Wie kann geniales Wissen, das uns auf natürliche Art und Weise im Mensch-Sein fördert, jemals altmodisch sein?"

Die Herausforderung ist, sich gegenüber Dingen, die wir nicht kennen und die nicht unbedingt Mainstream sind, einfach mal zu öffnen.

Was, wenn es genial sein könnte? 🤔


077018d1 127b 44a2 b406 ebe231aea0dd

#10 - Und - fast zwei Jahre später - treffe ich wieder auf die Neurobiologie 🧠. Dieses Mal in Form der Ausbildung von Dr. Gerald Hüther, DEM führenden Neurobiologen Deutschlands, zum "Zertifizierten Potenzialentfaltungscoach" 

Sein Wissen ist einfach gigantisch und die Art und Weise, wie er es vermittelt, öffnet mir das Herz und bringt mein eigenes Potenzial zu Tage. Auch hier frage ich mich wieder einmal: "Warum, verdammt, wird dieses Wissen nicht an unseren Schulen vermittelt?".

Hätte ich so vieles von dem, was ich hier gelernt habe, früher gewusst ... - wie viel Umwege, Irrungen und "Ver-Wicklungen" hätte ich mir und in letzter Konsequenz auch meinem Umfeld ersparen können 😱. Nicht im Sinne von "Es tut mir leid!", sondern im Sinne von "Wie viel einfacher, freudiger und glücklicher kann und DARF es - für uns Alle - sein!"


9ac4d8fc 34ea 4ef1 a18f c530995335f2

#11 - "Gratitude is the Attitude!" und "Dankbarkeit ist wahre Magie!"

Wenn du Dankbarkeit übst, hast du keine schlechten Gedanken. Punkt. So einfach ist das. Also übe Dankbarkeit! Es lohnt so sehr! Dieses Buch einer lieben Kollegin, hat mich auf meinem Weg zu echter Dankbarkeit sehr unterstützt!

Was soll ich sagen - außer DANKE! 🥰 🙏🏻


35f03914 7a12 4324 a916 317fa2885138

#12 - "Entdecke, was in dir steckt!" - Genau das erreichst du mit diesem Buch. Und zwar auf unglaublich vielfältige und abwechslungsreiche Art und Weise. Es macht unglaublich viel Spaß, mithilfe dieses Buches tief in sich selbst zu forschen. Du musst gar das ganze Buch durcharbeiten. Es reichen einzelne Übungen als Impuls, um wieder in die Reflexion zu kommen. Gerade jetzt zum Jahreswechsel bietet sich wieder mal die Gelegenheit, deinen Status Quo zu reflektieren und zu überprüfen, ob du noch da stehst, wo du sein willst. Absolute Empfehlung!


3125ec7d 19bd 4dbe 9d66 c1a145f7d685

#Bonusfoto

Glücklicherweise habe ich bereits vor einiger Zeit das "Bonusfoto" in meine #12von12s eingeführt, weil ich meistens mehr als 12 Bilder zeigen will ☺️. Ich freue mich, dass einige der Mitblogger:innen das inzwischen ebenfalls in ihre Beiträge aufgenommen haben.

Auf diese Bücher und das Kartendeck freue ich mich jedes Jahr um diese Zeit ganz besonders, wenn es wieder auf die Rauhnächte zugeht. 

Die Zeit der Besinnung, der Rückschau auf das vergangene Jahr und der Visionsentwicklung für das kommende Jahr.

Neben den Begleitbüchern und den Visionskarten gibt es ein Tagebuch, in dem ich alle meine Gedanken während der Rauhnächte festhalten kann.

Und all dies in wunderschöner Aufmachung - I simply love this! 💖



Wie schön, dass du mir auch heute wieder mit den Fotos durch einen Teil meiner Bibliothek gefolgt bist.

Ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit, schöne Weihnachten und alles Gute für 2024.

Ich weiß noch nicht genau, ob ich die #12von12-Reihe im nächsten Jahr weiterführen werde.

Auf alle Fälle wirst du aber hier auf meinem Blog wieder von mir lesen können.

Ich freue mich jedenfalls, wenn du wieder vorbeischaust.

🧡-lich

Birgit Nora


Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

    1. Vielen Dank, freut mich sehr, dass du hier Anregung findest. Ja, die kommende Zeit wird auch bei mir Lesezeit. Welchee Bücher sprechen dich denn besonders an? Würde mich interessieren. 🧡-liche Grüße, Birgit

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Weitere Artikel

12/05/2024 #12von12
12von12 im Mai 2024 – Mit dem Fahrrad durch den Muttertag
31/12/2023 Jahresrückblick
Jahresrückblick 2023 – Sorry, aber ich bin nicht traurig, dass du gehst!
12/12/2023 #12von12
12von12 im Dezember 2023 – Bücher, die mich auf meinen Weg zum Coach & Mentor wesentlich beeinflusst haben

angebot für 0 €!

4-SCHRITTE-SOs-Übung bei  Stress und Überforderung (Audio inkl. Workbook)

Mit dieser körperbasierten 4-Schritte-Übung gelingt es dir, dein Nervensystem (in ca. 20 Min.) positiv zu beeinflussen und zu regulieren - für  mehr Gelassenheit und Ruhe.